Über 6 Monate haben wir diesen Tag herbeigesehnt. Es ist immer ein unglaublich befreiendes und tolles Gefühl, wenn man sieht, dass sich die eigene Arbeit gelohnt hat. Noch viel schöner ist es allerdings, wenn man mit seinem Projekt zusätzlich etwas Gutes für Andere tun kann. Wir bezeichnen Aid Raid im Team oft als „unser Baby“. Natürlich haben wir viel Schweiß und Tränen in die Vorbereitung gesteckt, aber noch viel mehr Liebe. Zu sehen, dass sich unser Aufwand gelohnt hat und wir mit dieser fixen Idee nun dank eurer Hilfe wirklich so etwas Großes geschaffen haben, das ist bis heute kaum zu glauben.

Die Übergabe an den Bunten Kreis

Umso schöner war der Moment, als wir endlich diesen Scheck in der Hand hielten. Ein Teil des Teams traf sich vor kurzem mit dem ansässigen Team des Bunten Kreises in Bayreuth. Wir wählten extra eine Organisation, die bundesweit agiert, da jedoch ein Großteil unseres Teams in Bayreuth sitzt, fand die offizielle Übergabe dort statt. Frau Koch (Case Management Bunter Kreis Bayreuth) und Jessica Weigl (Kinderkrankenschwester Bunter Kreis Bayreuth), beide bekannt aus unserem Stream, nahmen freudestrahlend den Scheck entgegen (von dessen Größe Jonas übrigens noch tagelang begeistert war). Im Stream habt ihr grandiose 3.300 Euro gemeinsam gespendet und zusammengetragen. Dank Xbox und ihrer großzügigen Spende konnten wir nicht nur alle Kosten, die Aid Raid bereitet hat, abdecken, sondern mit dem restlichen Betrag die endgültige Spendensumme nochmals auf 3.700 Euro erhöhen.

Scheckübergabe an den Bunten Kreis Deutschland e.V.

Ein großes Dankeschön

Wir, ein Haufen verrückter Spielefreunde, die 24 Stunden vor einer Kamera Spaß hatten, hätten niemals gedacht, dass wirklich so viel Geld zusammenkommt. Unser Ziel war es, die 1000-Euro-Marke zu knacken – jetzt ist es drei mal so viel geworden. All das hätten wir ohne euch niemals geschafft! Vielen Dank an euch alle da draußen, die ihr uns so sehr unterstützt habt! Wir hatten wirklich unglaublich viel Spaß, aber es erwärmt wirklich unsere Herzen, dass ihr euch alle so begeistert für eine gute Sache einsetzt. Jeder einzelne Cent trägt zu dem großen Ganzen bei, das wir nun endlich offiziell übergeben konnten.

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.