Nachdem ihr nun seit Montag den Sendeplan in den Händen haltet, gibt es jetzt nochmal eine Kirsche oben drauf!
Ihr könnt nämlich bei zwei Formaten aktiv mitbestimmen und uns zu absoluter Peinlichkeit zwingen oder zu richtigen coolen Helden machen. Je nachdem wie gern ihr uns habt.

Pen and Party

Auch dieses Jahr werden wir wieder ein kleines Live-Rollenspiel veranstalten. Gegen 18:00 erzählen wir innerhalb von 2 Stunden eine improvisierte Geschichte, die hoffentlich nicht zu chaotisch wird.
Die von euch, die letztes Jahr nicht dabei waren (und die, die gerne in Erinnerungen und Enten baden wollen) können sich den Kampf gegen den supersozialistischen Sowjetsaurier vom AidRaid 2017 zum Einstimmen auf Youtube ansehen.

In diesem Jahr wollen wir euch hier jedoch gerne mehr einbinden. Ihr habt deshalb die Möglichkeit uns im Vorhinein bei der Charakter-Erstellung zu „helfen“, in dem ihr uns negative Charakter-Eigenschaften gebt. So könnt ihr zum Beispiel dafür sorgen, dass ein Spieler auf alle Fragen ironisch antworten muss oder sich konstant vor allem fürchtet. Natürlich kennen wir diese Eigenschaften vorher nicht und ziehen eure Ergebnisse live im Stream.

Boardgame Boulevard

Und noch ein Format kehrt zurück! Der Bordgame Boulevard gegen 00:00 Uhr fordert all unser Activity-Können, während die Ersten von uns langsam müde werden. Hier habt ihr uns schon beim letzten Mal mit großartigen Activity-Begriffen unterstützt und auch in diesem Jahr wollen wir uns den Kopf über eure Begriffe zermürben. Ob ihr uns hier Gaming-Begriffe, chemische Verbindungen oder Scheidungsgründe um die Ohren haut, bleibt völlig euch überlassen, (fast) alles ist erlaubt.
Im Anschluss wollen wir die Zeit vor der Geisterstunde außerdem mit „Wer bin ich?“ auffüllen. Auch hier bitten wir euch um Namensvorschläge aller Art. Euer Lieblingspokemon, ein unbeliebter amerikanischer President mit zu kleinen Händen oder Totoro… Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Hier könnt ihr eure Vorschläge einreichen!

 

Spielregeln
  • Ihr könnt das Formular so oft und ausführlich ausfüllen wie ihr wollt.
  • rassistische, diskriminierende oder verletzende Begriffe jeder Art werden aussortiert.
  • Falls ihr euren (Spitz-)Namen in das Formular eintragt, werden wir diesen im Stream nennen, wenn eure Vorschläge gezogen werden. Wenn ihr lieber anonym. bleiben wollt, lasst dieses Feld einfach frei.
  • Eure Daten werden über Google Drive ausgewertet und danach von uns gelöscht und nicht weitergegeben oder gespeichert. Leider haben wir jedoch keinen Einfluss darauf, wie Google mit diesen Daten umgeht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.